Geschichte und Philosophie

Entwicklung der Kanzlei

Die Steuerkanzlei Schneider wurde im Jahre 1978 von Franz R. Schneider in Nürnberg gegründet. Seither entwickelte sie sich vom Ein-Mann-Betrieb zu einer Kanzlei mit vielen Mitarbeitern. Um mit dem kontinuierlichen personellen Ausbau Schritt halten zu können, zog die Kanzlei mehrmals um und ist heute auf drei Stockwerken zentral in der Äußeren Sulzbacher Straße 47 zu Hause. 2014 wurde aus Schneider und Partner die heutige Schneider und Helmreich Steuerberatungsgesellschaft mbH.

Unsere Grundsätze

  • Wir setzen auf langfristige, organisch gewachsene Vertrauensbeziehungen.
  • Wir handeln vertrauensvoll und glaubwürdig.
  • Wir gehen schnellstmöglich auf Ihre Fragen ein und machen Ihr Problem zu dem unsrigen.
  • Unsere Mandantenrundschreiben und Infos regen Sie immer wieder dazu an, Vorteile und Chancen wahrzunehmen.
  • Von Ihrem Erfolg profitieren langfristig auch wir.

Unser Motto: Der Mandant steht im Mittelpunkt

Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit stehen Sie, unser Mandant. Unser qualifiziertes Team betreut und berät Sie individuell, damit wir die wirtschaftlich und steuerlich optimale Lösung für Sie erarbeiten können. Unser klar gegliedertes Leistungsangebot und Qualitätssicherungsverfahren sind vollständig auf die Förderung Ihres Wachstums und den Erhalt Ihres Vermögens ausgerichtet. Unser gemeinsames Ziel ist Ihr Erfolg und Ihre Zufriedenheit.

Unser Kapital – unsere Mitarbeiter

Qualifizierte Mitarbeiter sind unser größtes Kapital. Wir bilden deshalb seit 1978 jedes Jahr ein bis drei Auszubildende aus – bereits über 80 Auszubildende haben erfolgreich ihre Prüfung abgelegt! Viele unserer Mitarbeiter haben ihr Geschäft von der Pike auf bei uns gelernt und sind schon seit vielen Jahren dabei.

Ihnen als Mandant ist am besten gedient:

  • wenn unsere Mitarbeiter ihr Handwerk von Grund auf verstehen,
  • wenn sie sich in ihrem Umfeld wohl, in ihren Aufgaben gefördert und gefordert fühlen,
  • wenn sie ihrem Beruf mit Freude und Engagement nachgehen.

Wir fördern unsere Mitarbeiter, indem wir sie fordern. Jeder kann sich entsprechend seiner Fähigkeiten und Wünsche fortbilden und neue interessante Aufgaben übernehmen. Viele unserer Mitarbeiter haben den ehrgeizigen Weg vom Steuerfachangestellten zum Steuerfachwirt und/oder Bilanzbuchhalter eingeschlagen. Für unsere Ehrgeizigsten und Besten ist es dann zum Steuerberater nur noch ein logischer Schritt.

Honorar - mit uns können Sie rechnen

Was kostet mich das? Besonders Jungunternehmer scheuen sich oft, die vermeintlich kostspieligen Dienste eines Steuerberaters in Anspruch zu nehmen. Diese Scheu können wir Ihnen nehmen: Wir sind davon überzeugt, Ihnen deutlich mehr Nutzen zu bieten, als wir Sie kosten. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein persönliches Angebot, dessen Umfang genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dabei spielen Ihre Gegenstandswerte (z.B. Jahresumsatz), die Schwierigkeit der Arbeit, Umfang des Arbeitsaufwands (z.B. geringer durch or­dentlich vorbereitete Unterlagen) und die aufge­wendete Zeit eine Rolle. Wir bieten Ihnen eine sinnvolle Arbeitsaufteilung zwischen Ihnen und uns, damit Sie wirklich nur die Dienste bezahlen, die Sie brauchen.

Qualitätsmanagement

Langfristig führen nur Innovation und Qualität zum Erfolg – davon sind wir fest überzeugt. Deswegen entwickeln wir uns ständig weiter, um herausragende Beratungsqualität auf allen Stufen der Steuer- und Unternehmensberatung zu sichern. Unser Maßstab sind Sie! Wir wollen, dass Sie mit unserer Arbeit nicht nur zufrieden, sondern davon begeistert sind. Unser solides Qualitätsmanagement, das fest in allen Bereichen verankert ist, gewährleistet, dass unsere Mandanten nicht zu viel Steuern zahlen.

„Sehr kompetent, absolut fair, hervorragende Beratung. Absolut empfehlenswert.“

Mandant aus dem Bereich Medizin